Erhalten Sie 10% Rabatt für Ihre erste Bestellung >

Warenkorb

Fügen Sie Ihrem Warenkorb 48.99 hinzu, um kostenlosen Versand zu erhalten!

Item added Item updated Item removed

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Gesamtsumme
0.00
In der warrenkorbZUR KASSE GEHEN
Sichere Bezahlung

Seit über 85 Jahren Thailands bestgehütetes Geheimnis

Ein Familienunternehmen seit 1937

Das thailändische Pharmaunternehmen Devakam Apothecary Hall mit seiner Namman Muay-Produktlinie befasst sich seit über 85 Jahren mit der Entwicklung und Vermarktung lebensverändernder Produkte für Profisportler, Amateursportler und körperlich aktive Menschen.

Es war einmal in Thailand

Devakam Apothecary Hall, der Hersteller von Namman Muay, wurde 1930 in Bangkok, Thailand, gegründet. Zu dieser Zeit hat der Gründer des Unternehmens, Apotheker Thongtos Intratat, ein Boxbegeisterter und Verantwortlicher eines Sportvereins, die ursprüngliche Zusammensetzung des Namman Muay-Öls entwickelt, um seinen Boxern zu helfen, sich vor Boxkämpfen schneller aufzuwärmen. Das genaue Rezept des Öls, das aus ätherischen Ölen aus lokalen Kräutern hergestellt wurde, war nur der Familie von Thongtos bekannt. Das Rezept wurde von der Generation zur Generation durch mündliche Überlieferung übertragen. Erst 1960 waren die ersten Produkte endlich für den gewerblichen Gebrauch bereit und Namman Muay hat sich offiziell zum Öl Nr. 1 in der Welt für Kampfsportler entwickelt.

Der Aufstieg des Boxweltmeisters Pone King Petch

Viele glauben, dass Namman Muay seinen Ursprung im thailändischen Boxen hat, das auch als Muay Thai bekannt ist. Die Wahrheit ist jedoch, dass es eigentlich Thongtos Leidenschaft für das westliche Boxen entstammt. Sein berühmter Kämpfer Pone Kingpetch war der erste Boxer, der Namman Muay bei Kämpfern und Boxfans populär gemacht hat. Am 16. April 1960 wurde er der erste Boxer aus Thailand, der nach WBC-Regeln ein professioneller Boxweltmeister wurde, indem er Pascual Pérez aus Argentinien im Lumphini Boxen- Stadion besiegt hat.

Zur Würdigung seiner herausragenden sportlichen Leistungen wurde ihm zu Ehren in Hua Hin, Thailand, eine Statue aufgestellt. Die offizielle Kampfaufzeichnung von Pone King Petch ist 3-28-7 (Unentschieden, Siege, Niederlagen).

Namman Muay wird international

Nach dem Erfolg in der Boxwelt beschloss Thongtos, andere Sportler, die eine schnelle Muskelaktivierung benötigten, mit Namman Muay bekannt zu machen. Es ist wohl überflüssig zu sagen, dass Namman Muay mit großer Begeisterung aufgenommen wurde. Nachdem das Produkt 1960 wirtschaftlich rentabel wurde, begann eine großartige Geschichte des Zusammenwirkens zwischen Namman Muay und Kampfsport Muay Thai. Seitdem hat sich die Rezeptur des Öls Jahr für Jahr verbessert, um die Wirksamkeit seiner Inhaltsstoffe zu steigern. Heute ist es unmöglich, einen Muay Thai-Verein, eine Boxveranstaltung oder einen Kampfsport-Fan zu finden, der die vielen Vorteile der bereits legendären Namman Muay-Produkte nicht kennt. Obwohl das Produkt heutzutage weltweit verkauft wird, wird Namman Muay nach wie vor ausschließlich in Thailand aus sorgfältig ausgewählten lokalen Rohstoffen hergestellt.

Namman Muay wurde in europäischen Geschäften erhältlich

Heutzutage wird Namman Muay nicht nur von professionellen Kämpfern verwendet. Die Radfahrer, Läufer und andere Sportler haben die vielen Vorteile der Produkte entdeckt, die ihnen bei ihren täglichen Trainings und Wettkämpfen helfen. Namman Muay wurde auch von der älteren Bevölkerung überall begeistert aufgenommen, weil es eine Erleichterung auch unter den extremsten Bedingungen verschafft. Diese Eigenschaften führten zur Verfügbarkeit von Namman Muay in Apotheken in ganz Asien, Europa, den USA und Australien

Fragen Sie Ihren Apotheker nach den Namman Muay-Originalprodukten von Devakam Apothecary Hall.

Erhalten Sie 10% Rabatt für Ihre erste Bestellung

Sendungsverfolgung
Sichere Bezahlung
Lieferung in 2-3 Tagen
Zufriedenheit garantiert
Tykhe d.o.o. © 2010 – 2021 Alle Rechte vorbehalten
lokale Webseiten
cartcrosschevron-down